Das Jahres-Meeting der Prüfexperten

20. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen
20.-21. Februar 2018, Fulda

 

Aktuelle Herausforderungen des Systems Bahn

Die Inbetriebnahme neuer Strecken, die Zulassung neuer Fahrzeuge und das Ausrollen des ETCS führen deutlich vor Augen: Das Zusammenspiel aller Komponenten an Fahrweg und Fahrzeugen ist essentiell für das zuverlässige Funktionieren des Systems Bahn. Vor welche Herausforderungen dies die Akteure der Branche insgesamt und die Sachverständigen im Speziellen stellt, wird auf der 20. Jahrestagung der Eisenbahn-Sachverständigen anhand konkreter Beispiele der Fahrzeug/Fahrweg-Interaktion behandelt. Am zweiten Tag werden in bewährter Weise drei Workshops zu den Themen „Ingenieurbau, Oberbau, Hochbau“, „Leit- und Sicherungstechnik, Elektrische Anlagen“ sowie „Fahrzeuge“ mit mehr als 20 Expertenvorträgen angeboten.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.