HOCHSCHULEN IN DEUTSCHLAND

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur, Lehrgebiet Eisenbahnbau

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Ulrike Weisemann

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre:
- Eisenbahnbau/Eisenbahnwesen
- Anlagen des spurgebundenen Nahverkehrs
- Erdbau
- Geokunststoffe

Forschung:
- Beanspruchung des Eisenbahnober- und -unterbaus
- Erd- und Grundbau an Verkehrswegen
- Anwendung von Geokunststoffen
- Wirkung von elastischen Elementen im System Ober- und Unterbau
- Schwingungs- und Verformungsverhalten des Tragsystems
- Prüfungen von Oberbaumaterialien
- Qualifizierte Bodenverbesserung
- Schutzschichten im Eisenbahnunterbau
- Geotextilien- und Beanspruchungssimulation
- Dauerbelastungsversuche

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/462 33 02
Fax: +49 (0) 351/462 30 02
Internet: www.htw-dresden.de/fakultaet-bauingenieurwesenarchitektur.html
E-Mail.: weisemann(at)htw-dresden.de

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Maschinenbau
Professur Messtechnik und Maschinenlabor

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Gunther Naumann

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre:
- Grundlagen der Messtechnik
- Sensorische Erfassung physikalischer Größen
- Messdatenaufbereitung und -verarbeitung

Forschung:
- Energieautarke Sensorik
- Computerintegrierte Messtechnik
- Schwingungsuntersuchungen an Kraft- und Arbeitsmaschinen

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/462 22 16
Fax: +49 (0) 351/462 21 87
Internet: bit.ly/1K3wbCp
E-Mail.: naumann(at)htw-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“
Institut für Bahnfahrzeuge und Bahntechnik
Professur für Technik spurgeführter Fahrzeuge

Hettnerstraße 1-3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Günter Löffler

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Entwicklung, Konstruktion, Bau, Einsatz und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen, Schienenfahrzeugausrüstungen, -antriebe und -bremsen, Lauf- und Tragwerke
- Spurführungsmechanik und Laufwerke: Grundlagen der Schienenfahrzeugtechnik, Gestaltung und Bemessung der Schienenfahrzeugtragwerke, Lastannahmen und Berechnung, Werkstoffe und Fügetechniken, Leichtbau, Spezialprobleme (Neigtechnik und crashgerechte Konstruktion), Gestaltung und Bemessung von Fahrwerken, Mechanik der Spurführung, Nachweis der Fahrsicherheit, Bewertung des Fahrverhaltens
- Bremsen: Mechanik des Bremsvorganges, Bremssteuerung, Bremsbewertung, Bremswegsicherheit, Längsdynamik

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 65 85
Fax: +49 (0) 351/46 33 65 90
Internet: www.tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/sft
E-Mail.: guenter.loeffler(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Luftfahrt und Logistik, Professur für Verkehrsströmungslehre

Hettnerstraße 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Karl Nachtigall

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Verkehrsströmungslehre und -systemtheorie
- Leistungsfähigkeit, Leistungsverhalten und Optimierung von Transportsystemen
- Bewertung, Kosten-Nutzen-Analyse und Optimierung von Eisenbahnfahrplänen
- Verkehrsflusssteuerung im Luftverkehr
- Kapazitätsanalyse und Optimierung im Flughafenbereich

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 65 15
Fax: +49 (0) 351/46 33 65 24
Internet: www.ifl.tu-dresden.de/?dir=Professur/Aktuelles
E-Mail.: karl.nachtigall(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr
Professur Verkehrssystemtechnik

Hettnerstraße 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. rer. nat. Jörg Schütte

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehrfächer:
- Systemtechnik der Verkehrsträger
- Intermodale Verkehrssystemtechnik
- Qualitäts- und Projektmanagement
- Qualitätsmanagement und Zuverlässigkeit
- Spezielle Probleme der Verkehrssystemtechnik
- Projektmanagement im Anlagenbau
- Qualitätsmanagement und Systemtechnik
- Sichere Schaltungs-, Rechner- und Kommunikationstechnik
- Spezielle Kapitel der Schienenverkehrstelematik

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 78 24
Fax: +49 (0) 351/46 33 78 25
Internet: www.tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/ibv/vsys
E-Mail.: joerg.schuette(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr/
Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr

Hettnerstr. 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Rainer König

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehrschwerpunkte: Aktuelle Fragen des Betriebs- und Ressourcenmanagements im Bahn- und ÖPN-Verkehr sowie Verknüpfungen mit den theoretischen Grundlagen in den Gebieten der:

- systemtechnische Grundlagen des Bahn- und ÖPN-Verkehrs (u.a. der Netz- und Linienplanung, der Fahr- und Umlaufplanung bzw. der Dienstplanung)
- Eisenbahnbetriebswissenschaften (u.a. des Trassenmanagements, der Leistungsfähigkeit von Systemen und Teilsystemen sowie bei innovativen Steuerungskonzepten)
- Logistik (insbesondere der Verbindung von Schienengüterverkehr und Wertschöpfungsketten)

Neben den theoretischen Grundlagen wird ein besonderer Wert auf eine praktische Fundierung gelegt (u.a. Simulation des Eisenbahnbetriebs im Eisenbahnbetriebslabor).

Forschungsschwerpunkte: Aktuelle Forschungsthemen befassen sich mit:
- Weiterentwicklung analytischer Berechnungsmethoden der Eisenbahnbetriebswissenschaft
- Strategien für Disposition und Konfliktlösungsmanagement in Netzen und Ressourceneinsatz
- Modelle und Simulation für den Schienenverkehr sowie für den Stadt- und Regionalverkehr
- Prozessmodellierung und -entwicklung unternehmens- und verkehrsträgerübergreifender Mobilitäts- und Logistikketten
- Zukunftsfähige Betriebs- und LCC-Modelle sowie Simulationen für Güterbahnen
- Potenzialmodell Eisenbahn, Logistik und ÖPNV im grenzüberschreitenden Verkehr

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 65 31
Fax: +49 (0) 351/46 33 65 29
Internet: www.tu-dresden.de/bsr
E-Mail.: Cornelia.Obendorf(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Bahnfahrzeuge und Bahntechnik/
Professur Elektrische Bahnen

Hettnerstr. 1-3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Arnd Stephan

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Schwerpunkte in Lehre und Forschung:
- Entwurf, Auslegung und Betriebsführung des Gesamtsystems "Elektrische Bahn" unter besonderer Berücksichtigung des Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungsverkehrs
- Beschreibung der elektrischen Bahnbelastung einschließlich der/des Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungsverkehrs
- Dimensionierungsverfahren für die elektrotechnischen Betriebsmittel elektrischer Bahnen
- Untersuchung elektrischer und mechanischer Wechselwirkungen zwischen Stromabnehmern und Oberleitungen der Bahnenergieversorgungssysteme
- Messungen und Simulationsrechnungen zur Auslegung, Dimensionierung und zum Betriebsverhalten elektrischer Fahrzeugantriebe
- Optimierung des Energiebedarfs im Gesamtsystem "Elektrische Bahn"

Die Schwerpunkte beziehen sich auf alle elektrischen Bahnsysteme, wie S- und U-Bahnen, Straßenbahnen, O-Bus und Vollbahnen, nichtkonventionelle Bahnen (z. B. Transrapid)

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 67 30
Fax: +49 (0) 351/46 33 68 25
Internet: www.e-vs.de
E-Mail.: Barbara.Stephan(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Verkehrstelematik
Professur für Verkehrsleitsysteme und -prozessautomatisierung

01069 Dresden
Besucheradresse:
Hettnerstraße 1 - 3

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Krimmling

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Verkehrsleitsysteme und –prozessautomatisierung
- Verkehrstelematik und ihre Anwendungen
- Operatives Verkehrsmanagement im Eisenbahnbetrieb mit den Schwerpunkten
- Erfassung der Verkehrs- und Betriebslage
- On-line Fahrplanberechnung
- Berechnung von Fahrzeitkorridoren
- Zuglaufregelung
- Konfliktmanagement
- Disposition

- Optimale Betriebssteuerung von Bahnsystemen
- Theorie und Praxis energiesparender Fahrweisen
- Assistenz- und Informationssysteme für Triebfahrzeugführer
- ITCS und Fahrgastinformationssystem
- Stufen der Automatisierung sowie automatisierte Stadtschnellbahn mit flexibler Betriebsführung
- Schnittstellen und ihre technische und inhaltliche Realisierung
- Intermodale Verkehrssteuerung

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/463397 50
Fax: +49 (0) 351/463367 85
Internet: tu-dresden.de/vlp
E-Mail.: juergen.krimmling(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Bahnsysteme und öffentlichen Verkehr
Professur Gestaltung von Bahnanlagen

Hettnerstraße 1-3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Fengler

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Bereich Planung und Entwurf von Bahnanlagen:
- Gestaltung von Bahnanlagen
- Entwurf und Bewertung von Gleisplänen und Bahnanlagen aus betrieblicher und bautechnischer Sicht unter Einsatz rechnergestützter Methoden
- Untersuchung und Bewertung von Trassierungselementen und Elementen der Strecken- und Bahnhofsgestaltung
- Untersuchungen zur Rationalisierung und Standardisierung der Eisenbahninfrastruktur, Streckenkonzepte, Hochgeschwindigkeitsverkehr

Bereich Oberbau und Gleistechnik:
- Belastung und Belastbarkeit des Eisenbahnoberbaus
- Schädigung und Verschleiß des Eisenbahnoberbaus
- Laborversuche an Komponenten des Eisenbahnoberbaus
- in - situ - Verformungsmessungen am Eisenbahnoberbau
- in - situ - Verschleißmessungen am Eisenbahnoberbau
- mess- und versuchsbasierte Berechnungen zur Verminderung der Lebenszykluskosten des Eisenbahnoberbaus

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/463365 49
Fax: +49 (0) 351/463365 50
Internet: www.bahnanlagen.tu-dresden.de
E-Mail.: Kontakt-Bahnanlagen(at)mailbox.tu-dresden.d

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr
Professur für Verkehrssicherungstechnik

Hettnerstraße 1-3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Trinckauf

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Sicherheits- und Risikoanalysen in Bahnsystemen
- Betriebsverfahren im Schienenverkehr für einfache Verhältnisse
- Zentralisierung in der Steuerung von Bahnsystemen
- Datenhaltung für sicherungstechnische Anwendung (LST-Planung)
- Sicherheit in innovativen, spurgeführten Systemen
- Erstellung von Regelwerken
- Konzeption und Entwicklung von Komponenten und Schnittstellen mit generischem Ansatz
- Gutachten und Unfallgutachten zur Bahnsicherungstechnik
- Systemgutachter für ETCS, von EBA anerkannter Gutachter
- Lehre der Komponenten und Systeme der Bahnsicherungstechnik
- Einsatz und Schnittstellenapplikationen von ETCS Level 1 und 2
- Bahnübergangssicherungstechnik
- Regelwerke

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 65 38
Fax: +49 (0) 351/46 33 66 44
Internet: tu-dresden.de/vst
E-Mail.: jochen.trinckauf(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr,
Professur für Verkehrsökologie

Hettnerstraße 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Udo Becker

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Sämtliche direkte Wirkungen des Verkehrs auf die Umwelt (Energieverbrauch, Abgas-, Schadstoff- und CO 2-Emissionen, Lärm, Flächenverbrauch, usw.) sowie indirekte Effekte (nachhaltige Entwicklung im Verkehr, wegebauinduzierter Verkehr, externe Effekte…)

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 65 66
Fax: +49 (0) 351/46 33 77 13
Internet: www.verkehrsoekologie.de
E-Mail.: becker(at)verkehrsoekologie.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Verkehrstelematik / Verkehrsnachrichtensysteme

Andreas-Schubert-Straße 23
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof.Dr.Ing.habil Werner Bärwald

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Professur für Verkehrsnachrichtensysteme
- Virtuelle Mobilitätssysteme
- Fixed Mobile Convergence
- Anwendungsspezifische Telekommunikationsinfrastrukturen
- Gestaltung, Planung und Optimierung von öffentlichen und nichtöffentlichen
  Telekommunikationssystemen und -anwendungen
- Entwurf und Betrieb von Telekommunikationsanlagen und -diensten im
  verkehrlichen Umfeld
- Datensysteme im AM-Hörrundfunk „ADMS“, Location Based Services (LBS) im
  verkehrlichen Umfeld, RFID-Technologien in logistischen Systemen

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 67 75
Fax: +49 (0) 351/46 33 67 76
Internet: www.tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/vis
E-Mail.: werner.baerwald(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Wirtschaft und Verkehr,
Professur für Verkehrswirtschaft und internationale Verkehrspolitik

Chemnitzer Straße 48
01187 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. rer. pol. habil. Bernhard Wieland

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Verkehrspolitik
- Verkehrswirtschaft
- Regulierung des Verkehrswesens

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 67 90
Fax: +49 (0) 351/46 33 67 14
Internet: www.verkehrspolitik-dresden.de
E-Mail.: Bernhard.Wieland(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr, Professur für Verkehrs- und Infrastrukturplanung

Hettnerstraße 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Gerd-Axel Ahrens

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Integrierte Verkehrsplanung
- Planungsprozess
- Verkehrsempirie (Erhebungen)
- Evaluation von Infrastrukturmaßnahmen
- Internationale Zusammenarbeit
- grenzüberschreitende Maßnahmen
- Stadtbahn
- Regionalstadtbahn
- Verkehrsmarketing
- Kooperations- und Partizipationsformen
- demographischer Wandel und Verkehr (Verkehr in schrumpfenden Städten, Planung für älter werdende Bevölkerung)

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 29 75
Fax: +49 (0) 351/46 33 72 64
Internet: www.tu-dresden.de
E-Mail.: Gerd-Axel.Ahrens(at)tu-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Professur für Dynamik und Mechanismentechnik

Marschnerstraße 30
01307 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Michael Beitelschmidt

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Fahrdynamik von Schienenfahrzeugen
- Simulation von Fahrzeugen und Komponenten mittels Mehrkörpersystemsimulation und Finite Elemente Methode
- Akustische Analyse und Optimierung von Schienenfahrzeugen
- Lebensdauerbewertung von Schienenfahrzeugen anhand realer Einsatzbedingungen
- Analyse des Verschleißverhaltens von Schienenfahrzeugrädern
- Energiesimulation und -optimierung von Schienenfahrzeugen
- Entwurf und Analyse von Hybriden Antriebskonzepten mit Rekuperationsspeichern
- (Langzeit-) Messdatenerfassung und -analyse

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 79 70
Fax: +49 (0) 351/46 33 79 69
Internet: tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_maschinenwesen/ifkm/dmt
E-Mail.: Michael.Beitelschmidt(at)tu-dresden.de

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Maschinenbau/Verfahrenstechnik

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Jens Morgenstern

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre:

- Fahrzeugklimatisierung
- Energietechnik
- Fahrzeugfertigung und -instandhaltung
- Schienenfahrzeugtechnik

Forschung:

- Fertigungsverfahren
- Montage- und Fügetechnik
- Qualitätssicherung
- Innovative Fertigungsverfahren
- Elektronenstrahltechnikum
- Instandhaltung
- Schädigungs- und Verschleißprozesse
- Werkstofftechnik
- Konstruktion und Tragwerksberechnung
- Fahrzeugklimatisierung
- Antriebstechnik

Kontakt:
Tel.: +49 (0)351 4622592
Fax: +49 (0)351 4622156
Internet: www.htw-dresden.de
E-Mail.: morgenstern(at)mw.htw-dresden.de

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Elektrotechnik
Professur Grundlagen Elektrotechnik/Elektrische Antriebe

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Norbert Michalke

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre:

- Elektrotechnik
- Elektrische Antriebe
- Mechatronik
- Regelung elektrischer Antriebe

Forschung:

- Elektrische Maschinen und Antriebe
- Messung, Berechnung und Simulation (FEM)
- Fahrantriebe für verschiedene Anwendungen
- Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen
- Kleinwindenergieanlagen

Kontakt:
Tel.: +49 (0)351 462-2861
Fax: +49 (0)351 462-2193
Internet: www.htw-dresden.de/fakultaet-elektrotechnik.html
E-Mail.: michalke(at)et.htw-dresden.de

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Elektrotechnik

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Hofmann

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre:
- Elektroenergieversorgung
- Hochspannungstechnik
- Kraftwerks- und Netztechnik
- Elektrische Bahnen

Forschung:
- Berechnung elektrischer Bahnnetze und Zugfahrtsimulation
- Erdung und Rückstromführung bei Bahnen
- Stochastik in der Elektroenergieversorgung
- Magnetische Felder bei der Energiefortleitung
- Qualitätssicherung bei Bahnenergieversorgungsanlagen

Kontakt:
Tel.: +49 (0)351/462 25 79
Fax: +49 (0)351/462 21 75
Internet: www.htw-dresden.de/fakultaet-elektrotechnik/fakultaet.html
E-Mail.: hofmann(at)et.htw-dresden.de

Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ Institut für Verkehrstelematik, Professur Informationstechnik für Verkehrssysteme

Hettnerstr. 1 - 3
01069 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Oliver Michler

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Die Professur „Informationstechnik für Verkehrssysteme“  beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit Verkehrsinformationssystemen.  Sie bilden die technische Basis für Verkehrstelematik-Dienste und dienen der informationellen Vernetzung der Strukturkomponenten Fahrweg, Fahrzeug und Fahrbetrieb. Spezifika der Ver¬kehrsinformationen bezüglich Gewinnung und Erfassung, Übertragung, Verarbeitung, Dar¬stellung, Ausgabe sowie Nutzung werden durch Verkehrsträger und Verkehrsart bestimmt.
Das Fachgebiet „Informationstechnik für Verkehrssysteme“ besitzt einen ausgesprochen fach-übergreifenden Charakter, der sich insbesondere in folgenden Aspekten niederschlägt:

- Erhöhung der Systemfunktionalität durch vermehrten Einsatz von vernetzten Informati-ons- und Kommunikationskomponenten
- Steigerung der Produktfunktionalität bei gleichzeitiger Systemkomplexitäts-Reduktion
- Erweiterungs- und Optimierungspotential durch (wirtschaftliche, verkehrliche, tech-nische) Vernetzung von Systemen und Komponenten mittels Informations- und Kommunikationstechnik.

Kontakt:
Tel.: 0351 4633-6781
Fax: 0351 4633-6782
Internet: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/vis/itvs
E-Mail.: oliver.michler(at)tu-dresden.de

Institution: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Fakultät Geoinformation
Professur Vermessungstechnik/ Ingenieurvermessung/Eisenbahnvermessung

Friedrich-List-Platz 1
010169 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Jörg Zimmermann

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Lehre: Ingenieurvermessung/Eisenbahnvermessung/Trassierung im Bachelor-Studiengang Vermessung/Geoinformatik und im Master-Studiengang Geoinformatik/Management


Forschung: Optimierung von Verfahren zur Gleis- und Weichentrassierung, Einsatz moderner Messverfahren in der Eisenbahnvermessung, 3D-Modellierung von Bahnanlagen, Mitwirken bei der Erstellung von Richtlinien, Weiterbildungs- und Zertifizierungsmaßnahmen von Ingenieuren für die Eisenbahn-vermessung

Kontakt:
Tel.: 0351/462-3152
Fax: 0351/462-2191
Internet: www.htw-dresden.de/fakultaet-geoinformation/personal/professoren/prof-dr-ing-zimmermann.html
E-Mail.: zimmermann(at)htw-dresden.de

Institution: Institution: Technische Universität Dresden

Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List"
Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik
01062 Dresden

Institutsleiter/Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

- Entwicklung und Anwendung von Mobilitätsbefragungen
- Verkehrsinfrastruktur-, Raum- und Stadtplanung (SUMP)
- Mobilitätsmanagement
- Entwurf von Straßen und Verkehrseinrichtungen in städtischen Räumen
- Verkehrsnachfragemodellierung
- Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351/46 33 6501
Fax: +49 (0) 351/46 33 6502
Internet: www.tu-dresden.de
E-Mail.: Regine.Gerike(at)tu-dresden.de