Standpunkte & Kommentare

Hier finden Sie Standpunkte und Kommentare aus bereits veröffentlichten Eurailpress-Magazinen zu wichtigen Themen von Persönlichkeiten aus der Bahnbranche.

Rainer Wenty Leiter Marketing und Technischer Verkauf Plasser & Theurer
Interview
DB 2020 – Ökoangebote der Gleisinstandhaltung nutzen
Standpunkt aus dem EI, Ausgabe 6/16
Gerald Hörster Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes
Interview
Lärmschutz im Eisenbahnbereich
Gastkommentar aus der ETR, Ausgabe 6/16
Wolfgang Feldwisch Stv. Vors. Fachbereich „Bautechnik“ des VDI
Interview
Building Information Modeling (BIM) – Chancen und Herausforderungen
Gastkommentar aus der ETR, Ausgabe 4/16
Martin Schmitz Geschäftsführer Technik, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V., Köln
Interview
In Zukunft mehr Eisenbahn?!
Standpunkt aus dem EI, Ausgabe 4/16
Axel Schuppe Geschäftsführer Verband der Bahnindustrie in Deutschland e. V. (VDB)
Interview
Exportstärke der Bahnindustrie ­beginnt zu Hause
Standpunkt aus dem EI, Ausgabe 3/16
Prof. Dr.-Ing. Ullrich Martin Professor und Direktor des Instituts für Eisenbahn- und Verkehrswesen der Universität Stuttgart sowie Direktor des Verkehrswissenschaftlichen Instituts der Universität Stuttgart
Interview
Industrialisierung 4.0 – Herausforderung und Chance für die Bahn
Gastkommentar aus der ETR, Ausgabe 3/16
Wolfram Neuhöfer Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Leiter des Referats Eisenbahntechnik, Betriebssicherheit, Interoperabilität, Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes
Interview
„Dornröschen Eisenbahn, wache auf!"
Standpunkt aus dem EI Ausgabe 2/16