Nachrichten - Allgemein

AVG: Zugleitung erfolgt komplett aus Karlsruhe

08.02.2017

Share |

Moderne Leitstelle im Osten von Karlsruhe; Foto: AVG

Auch der Betrieb der Stadtbahnlinien S1 und S11 wird ab sofort von Karlsruhe aus gesteuert.
Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat ihre Zugleitung vom Bahnhof in Ettlingen in die moderne Leitstelle in der Gerwigstraße im Osten der Fächerstadt verlegt. Damit hat das kommunale Verkehrsunternehmen die Zusammenlegung von Fahrdiensten und Zugleitungen an einem zentralen Standort abgeschlossen. In der Leitstelle, die im Juli 2010 eingeweiht wurde und die die AVG gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) nutzt, wird bereits unter anderem der Verkehr der Murgtal-, Kraichgau-, Enztal- oder der Wieslauterbahn koordiniert und überwacht. (cm)