Nachrichten - Allgemein

Baden-Württemberg: Vergabekammer bestätigt Zuschlag für Stuttgarter Netz 1

19.02.2016

Share |
Die Vergabekammer Baden-Württemberg hat am 17.02.2016 die Entscheidung der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) für den Zuschlag des Stuttgarter Netzes 1 bestätigt.
Dies teilten das Landesverkehrsministerium und die Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek. Das Land hatte sich Mitte November beim Los 1a für Abellio und bei den Losen 1b und 1c für Go Ahead entschieden (Rail Business vom 17.11.2016 und Rail Business 48/15). Dagegen hatte DB Regio, die wegen Verfahrensfehler ausgeschlossen wurden, einen Nachprüfungsantrag gestellt (Rail Business vom 27.11.2015). Dieser wurde jetzt von der Kammer abgewiesen, der Ausschluss von DB Regio sei wegen der Nicht-Einhaltung von Vergabekriterien rechtmäßig gewesen. Der Beschluss der Vergabekammer kann binnen zwei Wochen beim Oberlandesgericht Karlsruhe angefochten werden. Dies wäre dann die letzte Instanz. DB Regio will die Entscheidung nun „prüfen“. (cm)