Nachrichten - Allgemein

Baden-Württemberg: Vertrag für Gäu-Murr-Netz unterzeichnet

16.02.2016

Share |

Land und DB haben heute den neuen Verkehrsvertrag für das Netz 3b unterzeichnet; Foto: DB

Am 11.02.2016 haben die Deutsche Bahn und das Land Baden-Württemberg den Verkehrsvertrag für das SPNV-Netz 3b Gäu-Murr unterzeichnet.
Er beinhaltet 2,1 Mio. Zugkm/a und die beiden Linien Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim und Stuttgart – Horb – Singen. Ab Dezember 2017 werden Talent 2 in den Landesfarben eingesetzt. Zudem hat DB Regio zugesagt, ab Dezember 2016 die lokbespannten Züge mit den n-Wagen durch ET 425 zu ersetzen. Den Zuschlag für das Netz hat das Land bereits im August 2015 erteilt (Rail Business vom 11.08.2015). (cm)