Nachrichten - Allgemein

Betuweroute: Baubeginn für letzte Arbeiten in den Niederlanden

19.06.2017

Share |
Auf dem grenznahen Streckenstück zwischen Zevenaar und der Grenze zu Deutschland haben jetzt die Ausbauarbeiten begonnen.
Damit schließen die Niederlande den Bau der Betuweroute auch offiziell ab. Auf 3 km wird ab 2018 das dritte Gleis erstellt, zuvor müssen die Erdarbeiten erledigt werden. Auch dieses Gleis wird mit 25 kV/50 Hz elektrifiziert. Weiter plant Prorail im Raum Zevenaar einen weiteren Ausbau: die Strecke nach Winterswijk soll bis Didam (4,4 km) ein zweites Gleis erhalten. (qv/cm)