Nachrichten - Allgemein

Brandenburg: Vergabe für SPNV-Netz Prignitz gestartet

03.01.2018

Share |

In der Prignitz prägt die Hanseatische Eisenbahn den SPNV; Foto: C. Müller

Das Land Brandenburg hat noch vor Weihnachten das Verhandlungsverfahren (TED: 2017/S 247-518924) zu den Verkehrsleistungen im SPNV Netz Prignitz gestartet.
Das Netz umfasst die Linien RB 73 Neustadt (Dosse) – Pritzwalk und RB74 Pritzwalk – Meyenburg mit 0,23 Mio. Zugkm/a. Die Betriebsaufnahme ist „voraussichtlich“ für den Dezember 2018 vorgesehen, als Vertragslaufzeit werden zehn Jahre genannt. Die Interessenbekundungen müssen bis zum 05.02.2018 vorliegen. (cm)