Nachrichten - Allgemein

Brenner-Basistunnel: Großes Tunnelbaulos vor Vergabe

11.03.2016

Share |

Baulos Mauls 2-3; Grafik: BBT

Die Vergabe des Bauloses Mauls 2-3 durch die Brenner Basistunnel BBT SE steht bevor.
Am 09.03.2016 teilte das Unternehmen mit, dass die Bietergemeinschaft aus den Unternehmen Astaldi spa (federführendes Unternehmen), Ghella spa (Mitglied), Oberosler Cav Pietro spa (Mitglied), Cogeis spa (kooptiertes Mitglied), PAC spa (kooptiertes Mitglied) das beste Angebot abgegeben hätte. Vor der endgültigen Vergabe erfolgt nun eine letzte Prüfung. Der Auftragswert liegt bei 1,4 Mrd. EUR. Das Baulos Mauls 2-3 beinhaltet sämtliche Tunnelbauwerke zwischen Mittewald (bei Franzensfeste) und dem Brenner und insbesondere die 40,3 km der Haupttunnelröhren sowie die 14,7 km Erkundungsstollen. Die Bauzeit beträgt ca. sieben Jahre. Bislang wurden zwischen Innsbruck und Franzensfeste über 45 km des Tunnelsystems, also 20,5 % der gesamten Bauarbeiten des Brenner-Basistunnels, errichtet. (cm)