Nachrichten - Allgemein

Dänemark: Fahrdraht nach Esbjerg in Betrieb

11.08.2017

Share |
Seit Montag (07.08.2017) wird Esbjerg von elektrischen Fahrzeugen angefahren, nachdem am 03.08.2017 die Abschnitt Lunderskov – Esbjerg feierlich eröffnet wurde.
Die bauarbeiten für die Elektrifizierung der 57 km begannen 2014. Allerdings wird nach wie vor ein Großteil der Verkehre weiterhin mit Dieselfahrzeugen durchgeführt, da die DSB nur 44 elektrische IR4-Triebwagen sowie noch sechs EA-Elektroloks besitzen. (cm)