Nachrichten - Allgemein

Deutsche Bahn: ICE 3-Redesign in vollem Gange

19.05.2017

Share |

Klasse mit Sitzen vor der Modernisierung und nachher;

Die Modernisierung der ICE 3-Flotte aus 66 Einheiten ist im vollen Gange.
Im Werk Nürnberg der DB Fahrzeuginstandhaltung werden parallel jeweils drei Züge auf Vordermann gebracht, pro Zug dauert das insgesamt neun Wochen. In die Verjüngung der gesamten ICE-3-Flotte investiert die DB rund 210 Mio. EUR. Drei Züge haben das Redesign bereits durchlaufen. Die Modernisierung der verbleibenden Hochgeschwindigkeitszüge nimmt Fahrt auf und soll bis 2020 abgeschlossen sein. In den Zügen wird die Inneneinrichtung komplett erneuert, viele Details der ICE 4 werden dabei übernommen. Zudem bekommen sie das Zugsicherungssystem ETCS für den Einsatz auf der VDE 8 zwischen Berlin und München. (cm)