Nachrichten - Allgemein

EC-Züge Prag – Hamburg: CD stellt Design der Vectron-Loks vor

24.11.2017

Share |

Die Lokomotive Siemens Vectron für die EC-Linie Praha – Hamburg im Prager Hauptbahnhof; Foto: Planá u Mariánských Lázní

Wie berichtet wechselt zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 die Bespannung der EC-Züge zwischen Prag und Hamburg. Ab diesem Datum werden Vectron-Loks von Siemens eingesetzt – zunächst aber nur zwischen Prag und Dresden.
Die durchgehende Bespannung der Züge soll erst "im sommer 2018" erfolgen, so die CD. Die Bahngesellschaft hat für diesen Verkehr Maschinen von ELL angemietet – und am 23.11.2017 nun das Design vorgestellt. Die bisher zwischen Prag und Dresden eingesetzten E-Loks BR 371 wird die CD im Binnenverkehr vor allem auf Schnellzuglinie R 18 Praha – Luhačovice nutzen. (cm)