Nachrichten - Allgemein

Großbritannien: West Midlands Franchise geht an Abellio und japanische Betreiber

11.08.2017

Share |
Für das West Midlands Rail Franchise wurde vom Department for Transport (DfT) das West Midlands Trains Ltd als Preferred Bidder ernannt.
Der Vertrag mit dem Joint-Venture aus Abellio (Anteil: 70,1 %) und dem 50:50 Joint Venture Jrem Train aus East Japan Railway Company und Mitsui & Co Ltd. läuft vom 10.12.2017 bis März 2026. Das Joint Venture konnte sich gegenüber London and West Midlands Railway Ltd durchsetzen, einer Tochter von Govia Limited, dem Joint Venture von Keolis und Go-Ahead Group. Das Franchise umfasst Dienste in den West Midlands, von London Euston nach Crewe und von Liverpool nach Birmingham. Bei dem Franchise werden bis 2021 400 neue Wagen in Betrieb genommen. (wkz/cm)