Nachrichten - Allgemein

Ilztalbahn: Start der Holzverkehre

12.10.2017

Share |

Holzzug auf der Ilztalbahn; Foto: Ilztalbahn

Erstmals seit über 20 Jahren verkehrte wieder ein Holzzug auf der Strecke der Ilztalbahn.
Die Lok der Baureihe V100 erreichte am Montagnachmittag (09.10.2017) mit zehn voll beladenen Wagen den Passauer Güterbahnhof. Das bei einem schweren Sturm im August angefallene Holz aus dem Bayerischen Wald wird am Bahnhof Waldkirchen gesammelt und dort auf Schiene verladen. Durchgeführt wurde der erste Transport auf der Infrastruktur der Ilztalbahn GmbH durch ein bayerisches Unternehmen. Ab Passau wird der Zug durch eine moderne Drehstromlok eines Salzburger Unternehmens übernommen und zu Bauholz verarbeitenden Werken in Deutschland und den europäischen Nachbarländern transportiert. Nach derzeitigen Prognosen könnten bis zu 100.000 Festmeter Langholz im Laufe der nächsten Monate auf der Schiene transportiert werden. (cm)