Nachrichten - Allgemein

Personenverkehr: Eurostar startet Direktverbindung London - Amsterdam

13.02.2018

Share |
Eurostar, Betreiber der Hochgeschwindigkeitszüge zwischen dem Vereinigten Königreich und dem europäischen Festland, kündigte am 08.02.18 an, eine neue Direktverbindung von London nach Amsterdam mit zwei Fahrten pro Tag am Mittwoch, den 04.04.2018, zu eröffnen.
Nach umfangreichen Vorbereitungen, einem Testprogramm auf der niederländischen Hochgeschwindigkeitsstrecke und dem Bau von Eurostar-Terminals in Amsterdam und Rotterdam können die Fahrgäste aber nur von London nach Amsterdam und Rotterdam durchgehend reisen. Auf der Rückfahrt muss mit einem Thalys-Service von Amsterdam oder Rotterdam nach Brüssel gefahren werden, wo Pass- und Sicherheitskontrollen stattfinden, bevor ein Eurostar nach London bestiegen werden kann. Die Regierungen beider Länder haben sich verpflichtet, bis Ende 2019 die zollrechtlichen Vereinbarungen zur Durchführung der Fahrten in beide Richtungen abzuschließen. (wkz/ici)