Nachrichten - Allgemein

Region Mannheim: Beschaffung von bis zu 126 neuen Bahnen

14.03.2017

Share |
Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH hat kürzlich das Verhandlungsverfahren (TED: 2017/S 047-086799) zur Beschaffung von 80 + 46 Straßenbahnen in Niederflurtechnik und Drehgestell-Bauweise gestartet.
Die Option sieht nicht nur die 46 weiteren Fahrzeuge vor, es gibt zudem auch technische Optionen: Einrichtungsfahrzeuge, elektrisch dimmbare Rückwandverglasung, Assistenzsysteme, Spaltüberbrückung, Mobilfunkverbesserung, SmartData. Der Vertrag soll bis Ende 2028 laufen, eine Verlängerung ist verhandelbar. Geplant sind seitens der RNV fünf Bewerber. Schlusstermin für die Teilnahmeanträge ist der 03.04.2017. (cm)