Nachrichten - Allgemein

Schmitz-Werke: Neues Rollogewebe erfüllt höchste Brandschutzauflage

11.08.2017

Share |

Blackout-Gewebe für Rollos von mobiltex; Foto: mobiltex

Das Textilindustrie-unternehmen Schmitz-Werke hat für die Marktsegmente Rail, Automotive und Aircraft eine neue Marke für technische Textilien gestartet: Mobiltex.
Zum Markenlaunch wurde ein neues Blackout-Gewebe zur Nutzung im Bahnbereich präsentiert, welches die Kriterien für die bestmögliche Brandschutz-Einstufung „Hazard Level 3“ erfüllt. Durch seine geringe Entflammbarkeit und Rauchentwicklung ist das Rollogewebe auch für Schlafabteile zulässig. Das Blackout-Material ist blickdicht und sorgt für absoluten Licht- und Sonnenschutz. Zudem ist der Stoff wasserabweisend, pflegeleicht, halogenfrei, gut konfektionierbar und knickunanfällig. (jus/cm)