Nachrichten - Allgemein

SJ verbessert Ergebnis leicht

12.02.2016

Share |
Der Nettoumsatz der schwedischen Bahn SJ belief sich 2015 auf 9,052 Mrd. SEK (2014. 9,065 Mrd. SEK).
Das Betriebsergebnis betrug im 625 Mio. SEK (2014: 568 Mio. SEK). Da SJ den Fokus auf Kosten- und Ressourcen-Management setzte, konnte das bereinigte Ergebnis für das Gesamtjahr auf 655 Mio. SEK gesteigert werden (2014: 503 Mio. SEK). Im Jahr 2015 konnte SJ 2 % mehr Passagiere befördern. Insbesondere auf längeren Strecken stieg die Anzahl der Fahrgäste, dazu trug auch der Einsatz der X 2000 auf dem Weg von Stockholm nach Oslo bei. Die Pünktlichkeit der Fernzüge stieg auf 82 % (2014: 81 %), die der Regionalzüge blieb mit 89 % konstant. (wkz/cm)