Nachrichten - Allgemein

Städtebahn Sachsen: Streit mit DB Netz eskaliert: Zugbetrieb nach Altenberg eingestellt

11.01.2018

Share |

SBS-VT versus Baum; Quelle: Städtebahn Sachsen GmbH

Die Städtebahn Sachsen GmbH (SBS) hat am 09.01.2018 den Zugbetrieb zwischen Heidenau und Altenberg bis auf weiteres eingestellt.
Ausgangspunkt der Entscheidung waren drei Kollisionen von SBS-Zügen mit umgefallenen Bäumen. „Die Betriebssicherheit durch den Infrastrukturbetreiber DB Netz AG wird nicht mehr gewährleistet“, so SBS-Geschäftsführer Torsten Sewerin. Die vertretende Rechtsanwaltskanzlei der SBS habe diesen Schritt empfohlen, da Aufforderungen an DB Netz, nachhaltig für die Sicherheit des Schienenverkehrs Sorge zu tragen, ungehört geblieben seien, teilt die SBS mit. In den vergangenen Jahren habe die Städtebahn bereits einen Millionenschaden an den Fahrzeugen erlitten, wobei DB Netz eine Regulierung der Sachschäden ablehne. Sewerin erwartet von DB Netz nun einen umfänglichen Vegetationsrückschnitt und eine verbindliche Aussage, bis wann die Sicherheit der Strecke nach Altenberg wieder hergestellt wird (Rail Business 1+2/18). (as)