Nachrichten - Bahnbetrieb

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Vier neue Fahrzeuge für Odenwaldbahn

13.10.2017

Share |

Die vier Lint 54 für die Odenwaldbahn sind eingetroffen: Foto: Vias

Ab dem Fahrplanwechsel am 10.12.2017 werden vier neue Dieseltriebwagen des Typ Lint 54 die Fahrzeugflotte auf der Odenwald- und Pfungstadtbahn ergänzen.
Die für 16 Mio. EUR georderten Fahrzeuge sind jetzt eingetroffen und werden nun in Betrieb genommen. Die neuen Fahrzeuge werden vornehmlich zwischen Hanau und Groß-Umstadt Wiebelsbach fahren und ermöglichen, dass die bislang dort eingesetzten Fahrzeuge vom Typ Itino freigesetzt werden, um vermehrt zwischen Erbach, Darmstadt und Frankfurt Mehrfachtraktionen anbieten zu können. Zudem kann eine morgendliche Taktlücke durch die Einführung einer zusätzlichen Zugfahrt auf der Pfungstadtbahn geschlossen werden. (cm)