Nachrichten - Bahnbetrieb

Verkehrsbetrieb Potsdam: Erste verlängerte Combino-Tram ist zurück

11.09.2017

Share |

Die Züge werden ab Ende 2019 auf den Linien S1 und S4 fahren; Foto: Siemens

Seit 07.09.2017 ist der erste verlängerte Combino-Straßenbahnzug der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH (Stadtwerke Potsdam) vom Hersteller Siemens zurück in Potsdam.
Der verlängerte Wagen 410 soll spätestens im Dezember in Betrieb gehen. Weitere sieben Combinos werden bis 2019 folgen. Für knapp 50 Mio. EUR fügt Siemens bei den acht Fahrzeugen jeweils ein Drei- und ein Sieben-Meter-Segment ein. Sie bieten dann 246 statt 175 Plätze und haben acht statt sechs Türen. Dies soll helfen, die steigenden Fahrgastzahlen zu bewältigen. Um die fast zehn Meter längeren Combinos warten zu können, beginnt am 11.09.2017 der Umbau der ViP-Werkstatt.