Nachrichten - Infrastruktur

Estland/Litauen: Ausschreibungen für Rail Baltica

11.01.2018

Share |
Die Projektgesellschaft RB Rail, ein Gemeinschaftsunternehmen der Staaten Estland, Lettland und Litauen, hat weitere Ausschreibungen für den Bau der normalspurigen Rail-Baltica-Bahntrasse von Tallinn (Estland) zur litauisch-polnischen Grenze vorgenommen.
Bei den Verfahren geht es zum einen um die Planung des Abschnitts Pärnu–Rapla in Estland, zum anderen um das Teilstück Kaunas–Ramygala in Litauen. Angebotsfrist ist jeweils der 29.01.2018. Das Verfahren wird in zwei Etappen durchgeführt. (nov-ost.info)