Nachrichten - InnoTrans News

Aarsleff Rail/TTInspect: Inspektionen vollautomatisch statt manuell

04.08.2016

Share |

Automatische Inspektion von Bremsbelägen

Die vollautomatischen Inspektionssysteme von TTInspect kombinieren hochentwickelte Sensortechnologie mit moderner Computertechnik und ersetzen zeitaufwendige manuelle und visuelle Inspektionen des Equipments.
Damit kann sowohl dem Bedarf nach Effizienzsteigerungen wie auch künftigen Anforderungen an die Bahnsicherheit entsprochen werden. TTInspect liefert Inspektionssysteme für eine breite Palette von Anwendungen, darunter für Räder und Bremsbeläge, die Karosserie des Zugs, für Pantographen und Stromabnehmer für die Dritte Schiene, Lichtraumprofile, Fahrleitung, Weichen, Eisenbahnschwellen und Schienen. Die Design-Optionen sind nach Angaben des Ausstellers nahezu unbegrenzt, die Systeme können auf die Bedürfnisse des Kunden individuell zugeschnitten werden. Auf der InnoTrans präsentiert das dänische Unternehmen, das seit 2015 zu Aarsleff Rail A/S gehört, unter anderem die automatische Inspektion von Rädern und Bremsbelägen. Weitere Infos...

Halle 6.1, Stand 217