Nachrichten - InnoTrans News

ELPA: Schmierstoff-Aufbringung punktgenau

03.08.2016

Share |

Spurkranz-Schmierung – Gewinn für Wirtschaftlichkeit und Umwelt

Über eine neue Spurkranz-Schmieranlage mit Daten-Fernkontrolle informiert das slowenische Unternehmen ELPA auf seinem Messestand.
Das innovative Produkt mit der Bezeichnung DRYproANNSYS „spray system-ss“ ist in der Lage, einen speziellen Schmierstoff in Echtzeit auf den richtigen Punkt zu aufzubringen. Auch unterschiedliche Mengen können auf die Dosierstellen aufgebracht werden. Wirtschaftlicher Vorteil ist eine Verringerung des Verschleißes der Spurkränze. Der Umweltvorteil besteht in der Reduzierung von Quietschgeräuschen, die – speziell in Kurven – durch den Kontakt von Rad und Schiene entstehen. Das System ist auf geringen Material- und Energieverbrauch ausgelegt und arbeitet bei Außentemperaturen von -60 bis +80 Grad Celsius. Die elektronische Erfassung lateraler Beschleunigungen ermöglicht dem Programm, die seitliche Dosierung in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit und der Kurvenbelastung des Rades vorzunehmen. Weitere Infos...

Halle 22, Stand 402