Nachrichten - InnoTrans News

InnoTrans: Messe ist größer und internationaler denn je – 2018 mit neuer Halle

20.09.2016

Share |

Die Ruhe vor dem Ansturm - die InnoTrans 2016 startet heute. Foto: Messe Berlin

Heute startet die 11. InnoTrans – größer und internationaler denn je. 2950 Aussteller aus 60 Ländern nutzen 112.000 Nettoquadratmeter – alles Rekordzahlen. 62 % der Aussteller (1840) kommen aus dem Ausland, 22 % kommen von außerhalb Europas.
Erstmals vertreten sind Aussteller der Länder Ägypten, Armenien, Aserbaidschan, Hongkong, Thailand und Vietnam. Laut Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, ist die Stärke der InnoTrans deren „organisches Wachstum“. „Dank der Optimierung der Gelände- und Hallennutzung ist es uns gelungen, alle Ausstelleranfragen bedienen zu können“, so Görke weiter. Der Stellenwert der InnoTrans in der Branche werde auch dadurch deutlich, dass 140 Weltpremieren gezeigt werden. Und die InnoTrans, deren Oberthema die „Mobilität“ sei, so Görke bei der Eröffnungs-Pressekonferenz, werde 2018 weiter wachsen können. Die Messe plane konkret den Bau einer neuen Halle, die 2018 zur Verfügung stehen soll. (cm)