Nachrichten - ÖPNV

Magdeburg: Bund und Land geben weitere 40 Mio. Euro für Straßenbahnausbau

18.01.2018

Share |

Neue Strecke vom Damaschkeplatz am Hauptbahnhof bis zum Hermann-Bruse-Platz; Quelle: Magdeburger Verkehrsbetriebe

Rund 41,5 Mio. EUR stellen Bund und Land für den Weiterbau der 2. Nord-Süd-Verbindung (NSV) beim Straßenbahnausbau in Magdeburg bereit.
Konkret geht es um den Bauabschnitt 4 vom Damaschkeplatz bis zum Hermann-Bruse-Platz, über 3,5 km neue Strecke zum Stadtteil „Neustädter Feld“. Insgesamt investieren die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) rund 53,4 Mio. EUR in diesen vierten von insgesamt acht Bauabschnitten. Die Gesamtkosten für die 2. NSV betragen rund 190 Mio. EUR, knapp 150 Mio. EUR davon sollen von Bund (rd. 100 Mio. EUR) und Land (rd. 50 Mio. EUR) bereitgestellt werden. Baubeginn für den Bauabschnitt 4 soll voraussichtlich am 22.01.2018 sein. (cm)