Nachrichten - Personalia

Großbritannien: Jo Johnson neuer Staatsminister für Verkehr

18.01.2018

Share |

Jo Johnson; Quelle: www.gov.uk

Nach einer Kabinettsumbildung unter Premierministerin Theresa May wurde der ehemalige Staatsminister für Hochschulen, Wissenschaft, Forschung und Innovation, Jo Johnson am 09.01.2018 zum Staatsminister (Minister of State) für das Verkehrsministerium und zum Minister for London ernannt.
Er steht damit in der Rangfolge zwischen Chris Grayling als Verkehrsminister (Secretary of State for Transport) und den Unterstaatssekretären (Parliamentary Under Secretary of State) Jesse Norman (Straßen, Nahverkehr und Regionalisierung), Baroness Sugg und Nusrat Ghani (beide Verkehr). Britischen Medien zufolge soll Johnson für einen Ausgleich der Transportausgaben zwischen dem Norden Englands und London sorgen. (wkz/cm)