Nachrichten - Personalia

Verkehrsverbund Rhein-Sieg: Dr. Schmidt-Freitag in den Ruhestand verabschiedet

17.01.2018

Share |
Die Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS) Köln hat ihren langjährigen Geschäftsführer Dr. Wilhelm Schmidt-Freitag in den Ruhestand verabschiedet.
Zum Verkehrsverbund kam der studierte Ökonom im Februar 1988. In den Anfängen baute er die Abteilung Marktforschung auf und wurde 1989 Prokurist für den Fachbereich Marketing. Im November 2003 wurde Schmidt-Freitag zum Geschäftsführer bestellt und mit der Leitung der Bereiche Marketing und Finanzen betraut. 2008 kam noch der Geschäftsführerposten der neu gegründeten Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH hinzu. (as)