Nachrichten - Recht

27.09.2017 | Das Eisenbahn-Bundesamt hat jetzt für den Planfeststellungsabschnitt (PFA) 4 Bf. Türkheim den Beschluss erlassen. Mehr »
20.09.2017 | Die DB Netz AG hat zum 15.09.2017 die Richtlinie 820.2050 „Erschütterungen und sekundärer Luftschall“ aktualisiert. Mehr »
19.09.2017 | Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat zum 01.09.2017 neue Empfehlungen für den Allgemeinen Teil der Nutzungsbedingungen für... Mehr »
15.09.2017 | Drei Jahre nach dem Auffahrunfall eines TER auf einen TGV bei Denguin, bei dem am 17.07.2014 etwa 40 Personen verletzt wurden, ist der... Mehr »
13.09.2017 | Das Land Tirol darf den Regionalverkehr direkt an die ÖBB vergeben. Mehr »
06.09.2017 | Flixbus hat nun auch im Hauptverfahren gegen die Stadt Köln verloren. Mehr »
06.09.2017 | Netinera hat auch in zweiter Instanz den Prozess um LNVG-Ausgleichsmittel verloren. Mehr »
06.09.2017 | Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die DB angewiesen, ihre Ausbaupläne für die S 6-Strecke von Bad Vilbel nach Friedberg im Raum Frankfurt/M. zu... Mehr »
06.09.2017 | Die Abellio GmbH, Tochter der niederländischen Staatsbahn NS, darf die Anteile an der WestfalenBahn GmbH wie geplant komplett übernehmen (Rail... Mehr »
05.09.2017 | Die Nahverkehrsleistungen auf der Murrbahn im Vergabenetz 3a des Landes Baden-Württemberg sind an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH... Mehr »
24.08.2017 | Das österreichische Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat nach einem Einspruch von Siemens die Ausschreibung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)... Mehr »
17.08.2017 | Zum zweiten Mal in diesem Jahr zieht Bombardier gegen Metrolinx vor Gericht, den kanadischen Nahverkehrsbetreiber für die Greater Toronto and... Mehr »
04.08.2017 | Die Bundestagsfraktion der Linken hat bei der Münchner Staatsanwaltschaft jetzt Klage gegen den Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke München eingereicht. Mehr »
03.08.2017 | Am 01.08.2017 wurde das Insolvenzverfahren von Locomore eröffnet. Mehr »
02.08.2017 | Bauunternehmer, die an dem Crossrail-Projekt arbeiten, wurden vom Southwark Crown Court zu mehr als 1 Mio. GBP aufgrund des Todes eines Arbeiters und... Mehr »