Nachrichten - Technik

Projekt SmartMMI: Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

19.12.2017

Share |

So könnte das intelligentes Stadtbahnfenster aussehen; Grafik: Hochschule Karlsruhe

Ein Blick aufs Bahnfenster – und der Fahrgast wird über das vorbeiziehende Museum informiert.
Dieses Szenario will ein Konsortium unter Leitung der Hochschule Karlsruhe in einer Zweisystembahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) realisieren. Dort fiel nun der Startschuss für das Forschungsvorhaben, Modell- und kontextbasierte Mobilitätsinformation auf Smart Public Displays und Mobilgeräten im öffentlichen Verkehr (SmartMMI) darzustellen. Damit sollen Fahrgäste auf intelligenten transparenten Display-Scheiben situationsgerecht z. B. über Störungsfälle, touristische Ziele oder zu Services entlang der Strecke informiert werden. Die Scheiben arbeiten in Verbindung mit mobilen Endgeräten der Fahrgäste. Das Projekt SmartMMI soll bis 2020 Lösungen entwickeln und mit Nutzern testen. (as)