Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Elektronetz Mittelsachsen: Sieben Fahrzeuge fertig

08.07.2015

Share |

Coradia Continental; Foto: Alstom

Rund ein Jahr vor dem Start des Elektronetzes Mittelsachsen (EMS) sind bereits sieben der insgesamt 29 Fahrzeuge vom Typ Coradia Continental der Firma Alstom Transport fertig gestellt.
Diese Vorserie besteht aus drei der 13 Fahrzeuge vom Typ ET 150 und vier der 16 Fahrzeuge vom Typ ET 250. Mit diesen Fahrzeugen werden in den nächsten Monaten umfangreiche Tests durchgeführt, die eine Voraussetzung für die Zulassung durch das Eisenbahn-Bundesamt sind. Die endgültige Auslieferung der 29 Fahrzeuge erfolgt am 31.05.2016. Der Aufgabenträger ZVMS (Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen) sich hat bereits im Juni für Transdev/Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) als Betreiber entschieden (Rail Business vom 08.06.2015). (tm)