Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Schweden: SJ mit Fahrgastrekord 2017

08.02.2018

Share |
Die schwedische Staatsbahn SJ verzeichnete 2017 einen neuen Fahrgastrekord.
Zum ersten Mal verkaufte sie 30 Mio. Tickets in einem Jahr, eine Steigerung von 2 Mio. gegenüber dem Vorjahr. Für das Gesamtjahr 2017 konnte SJ am 07.02.2018 ein operatives Ergebnis von 666 Mio. SEK (68 Mio. EUR) und einen Nettoumsatz von 7,78 Mrd. SEK (789 Mio. Euro) vorweisen (im Vorjahr: 837 Mio. bzw. 9,34 Mrd. SEK). Die niedrigeren Erträge gegenüber dem Vorjahr beruhen vollständig auf der Übernahme der S-Bahn in Stockholm durch MTR. (wkz)