ETR – Impulsgeber für das System Bahn

Multiplikator für Informationen, Neuheiten und Visionen des Systems Bahn

Seit über 60 Jahren ist die Eisenbahntechnische Rundschau (ETR) das Markenzeichen für Fachinformationen rund um Technik, Betrieb, Wissenschaft und Forschung im spurgeführten Verkehr.

Hochkarätige Herausgeber sowie die Kompetenz der Fachredaktion und des Beirates garantieren einen einzigartigen fachlichen Qualitätsstandard und machen die ETR damit zu dem Impulsgeber für das System Bahn.

Durch die ETR informieren sich Top-Manager, Führungskräfte und Entscheider aus den Bereichen:

  • Schienenpersonen- und -güterverkehr
  • Eisenbahninfrastruktur
  • Industrie
  • Wissenschaft
  • Aufsichtsbehörden und Verbänden

Die ETR transportiert und inszeniert Fachinformationen in moderner und leserfreundlicher Optik und setzt dabei sämtliche journalistische Standards ein: detaillierte Fachbeiträge, Themen-Reports, Interviews, Gastkommentare, Kurznachrichten u.v.a.

 

Ergänzt wird die Standardausgabe viermal jährlich um das Supplement „ETR-Austria“ mit Fachbeiträgen und Nachrichten zu Schienenverkehr und Bahntechnik aus Österreich und zweimal jährlich um das Supplement „ETR-SWISS“, das Fachinformationen zu Bahnverkehr sowie Industrie und Wissenschaft aus der Schweiz präsentiert.

All diese Fakten belegen, dass die ETR der Multiplikator für Informationen, Neuheiten und Visionen des Systems Bahn ist.

Hier finden Sie eine Musterausgabe.

Die Herausgeber der ETR und ihrer Supplements stehen für die unterschiedlichen Akteure am gesamten Schienenverkehrsmarkt  und bündeln so vortrefflich alle relevanten Aspekte der Branche zu einem übergreifenden Fachdialog:

 

Kay Euler
Chief Technical Officer (CTO) und Chief Quality Officer (CQO), Deutsche Bahn AG, Frankfurt a. M.


G
erald Hörster
Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes, Bonn

 

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Steffen Knape
Vorstandsvorsitzender Bundesfachabteilung Eisenbahnoberbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V.

Dr. Ben Möbius
Hauptgeschäftsführer Verband der Bahnindustrie in Deutschland e. V. (VDB), Berlin


Prof. Dr.-Ing. Corinna Salander
Universität Stuttgart

Dipl.-Ing. Martin Schmitz
Geschäftsführer für den Bereich Technik im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Köln

 

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Siegmann
TU Berlin


Prof. Dr. techn. Norbert Ostermann
Institutsvorstand, TU Wien, Herausgeber ETR Austria

 

Prof. Dr. Ulrich Weidmann
Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme, ETH Zürich, Herausgeber ETR Swiss

 

Der Fachbeirat der ETR und ihrer Supplements setzt sich zusammen aus den führenden Persönlichkeiten der gesamten Schienenverkehrswirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz und entspricht damit einem Who's Who der Bahnbranche.