ETR-Edition VDE

Mit der Inbetriebnahme der Neubaustrecke Nürnberg – Ebensfeld (VDE 8.1) – eine der innovativsten Eisenbahnstrecken Europas – ist die größte Angebotsverbesserung in der Geschichte der Deutschen Bahn verbunden. Von den kürzeren Fahrzeiten im gesamten deutschen und grenzüberschreitenden Schienennetz mit täglich 35 ICE-Zügen profitieren 17 Millionen Menschen. Jeder dritte Fernverkehrszug der Deutschen Bahn AG wird künftig schneller unterwegs sein oder besser vertaktet sein. Die „ETR – Eisenbahntechnische Rundschau“ hat als Impulsgeber für das System Bahn von Anbeginn die Idee und die Umsetzung der „Verkehrsprojekte Deutsche Einheit“ (Schienenprojekte) begleitet. Die innovativen Ergebnisse bieten Herausgebern und Verlag die Möglichkeit, die vielfältigen Ingenieurleistungen und die Perspektiven der kommerziellen Nutzung fachpublizistisch in der vorliegenden „ETR Spezial“ zu würdigen.
Laden Sie sich hier Ihr Exemplar kostenlos herunter!