DB Netz/Berlin: Fehlende Abnahmeprüfer verzögern Wiederaufnahme des S-Betriebs

Die Einschränkungen auf den Berliner Linien S 2 und S 25/26 dauern länger als geplant.

Grund sind fehlende Abnahmeprüfer, die die Strecken nach Baumaßnahmen wieder freigeben und noch ausstehende Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik, so die Deutsche Bahn. Daher wird die S 2 zwischen Attilastraße und Südkreuz statt am 02.09.2022 erst am 11.09.2022 fahren. Ähnlich ist es bei der S 25/26: Hier sollte auch zum 02.09.2022 die Sperrung zwischen Südkreuz und Teltow Stadt aufgehoben werden, was nun erst für den 18.09.2022 geplant ist. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress