Österreich: WLB startet neue Triebwagen-Ausschreibung

Nach der rechtskräftigen Aufhebung der 2016 begonnenen Ausschreibung für neue Straßenbahntriebwagen hat die AG der Wiener Lokalbahnen (WLB) nunmehr eine neue Ausschreibung veröffentlicht.

Das Verhandlungsverfahren (TED: 2018/S 038-083823) umfasst einen Rahmenvertrag über bis zu 34 Fahrzeuge, von denen 18 fest bestellt werden. Außerdem ist ein Wartungsvertrag mit einer Laufzeit von 32 Jahren anzubieten, wobei die WLB als Subunternehmer zu einzubinden ist. Die neuen Triebwagen sollen auf der Lokalbahnstrecke zwischen Wien und Baden die noch vorhandenen 24 Stück Altbautriebwagen der Serie 100 ablösen, zusätzliche Fahrzeuge könnten für eine geplante Intervallverdichtung nach Baden benötigt werden. Die Teilnahmeanträge müssen bis zum 27.03.2018 vorliegen, die Lieferung soll 2020 beginnen. (er/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress