Sachsen-Anhalt/Sachsen: Heidebahn fährt 2018 zu bestimmten Anlässen

Diese Jahr fahren die Ausflugszüge in die Dübener Heide Wittenberg – Bad Schmiedeberg – Eilenburg nur zu bestimmten Anlässen.

Geplant sind Fahrten zu Himmelfahrt, Pfingsten, Luthers Hochzeit, Tag der deutschen Einheit, Reformationstag und im Advent (s.a. Rail Business 15/18). Ermöglicht wird dies durch die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins Berlin-Anhaltische Eisenbahn in enger Zusammenarbeit mit DB Regio. Finanziert wird es durch die Aufgabenträger Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (Nasa) und Zweckverband Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL). Der Fahrplan wurde so erstellt, dass in Eilenburg die Anschlüsse an die Linie S 4 sowie in Pratau bzw. Lu.-Wittenberg an die S-Bahn Linien bzw. den Regionalverkehr gewährt werden. In den Zügen gilt ein Sondertarif. (mh/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress