Schienen-Control: WestBahn darf Wien – Innsbruck fahren

Die private WestBahn darf ab dem Fahrplanjahr 2023 Verkehre zwischen Wien und Innsbruck durchführen.

Die ÖBB-Personenverkehr AG hat ihren Antrag auf Prüfung des wirtschaftlichen Gleichgewichts ihrer Verkehre zurückgezogen, teilte Schienen-Control mit. Damit endet das Verfahren vor der Schienen-Control Kommission. Die ÖBB wollte prüfen lassen, ob diese neuen Verkehre der WestBahn das wirtschaftliche Gleichgewicht ihrer Verkehre gefährden würde. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress