DB Regio: Modernisierung der Desiro für SPNV-Netz Ostsachsen II

32 sächsische Desiro sollen modernisiert werden; Foto: C. Müller

Die DB Regio AG hat jetzt das Verhandlungsverfahren (TED: 2017/S 114-230280) für Umbau-/Redesignmaßnahmen von bis zu 32 Triebzügen der Baureihe 642 „Desiro“ eröffnet.

Die Fahrzeuge sind für das SPNV-Netz „Ostsachsen II“ (Rail Business vom 07.12.2016) vorgesehen. Auftraggeber ist die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH aus Berlin. Der Umbau soll zwischen November 2017 und Ende 2020 erfolgen. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress