Kroatien: HŽPP ordert DMU bei Končar

Quelle: RGI/Bacic

Die kroatische Staatsbahn HŽPP hat sieben weitere Dieseltriebzüge (DMU) bei Končar in Auftrag gegeben.

Die dreiteiligen diesel-elektrischen Niederflurtriebzüge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h sind identisch mit den bereits vorhandenen Triebzügen und haben eine Kapazität von 167 Sitzplätzen und 175 Stehplätzen. Der Auftrag wird mit einem Darlehen der Eurofima in Höhe von 31 Mio. EUR finanziert. Der erste Triebwagen soll in 24 Monaten ausgeliefert werden. Die HŽPP hat bei Končar bislang 34 EMU bestellt und ausgeliefert bekommen, 21 EMU sind noch in der Produktion. Sie sind in zwei Versionen für den Regional- und den Vorortverkehr ausgestattet. Weiter wurden bereits fünf DMU ausgeliefert. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress