Bochum: Tram-Strecke nach Langendreer in Betrieb

Schleifwagen 678 auf der neuen Trasse; Foto: R. Holtz

Die Bogestra wird am 07.10.2017 in Bochum die Teilstrecke Unterstraße/Kreuzung Universitätsstraße – S-Bahnhof Bochum-Langendreer eröffnen.

Mit der Erweiterung bekommt der Stadtteil Langendreer auch in seinem zentralen Bereich wieder eine Straßenbahn. Die neue Trasse ist am 04.09.2017 erstmals von einer Straßenbahn, dem Schienenschleifwagen 678 der Bogestra, befahren worden. Bis zur Eröffnung werden weitere Fahrten erfolgen, die ebenfalls zahlreichen Funktionstests dienen. Zunächst wird die Linie 302 durchgebunden. Nach Fertigstellung der kompletten neuen Streckenführung wird 2019 die Linie 310 von Bochum Hbf via Langendreer nach Witten fahren und deren alte Linienführung via Kaltehardt eingestellt.(hz/as/cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress