CO2-armen Transport: UIC-Generaldirektor neues Vorstandsmitglied bei SLoCaT

UIC-Generaldirektor Jean-Pierre Loubinoux; Foto: UIC

UIC-Generaldirektor Jean-Pierre Loubinoux wurde in den Vorstand der Partnerschaft für nachhaltigen und CO2-armen Transport (SLoCaT) berufen.

Der Partnerschaft SLoCaT gehören mehr als 90 Organisationen aus der ganzen Welt an. Sie ist das Sprachrohr des nachhaltigen Verkehrs und nimmt u.a. an den Konferenzen der Vertragsparteien (COP), an dem Programm UN Habitat und weiteren Veranstaltungen wie dem internationalen Transporttag teil. Die UIC arbeitete in den letzten Jahren eng mit SLoCaT zusammen. 2015 richtete die UIC Veranstaltungen im Rahmen der COP21 und des Transporttags aus, sowie jüngst auch eine Vorbereitungssitzung zur COP23, die im November 2017 in Bonn stattfindet. (cm)CO2-armen Transport

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress