DB-Vorstand Wilder tritt nicht an – dafür aber als Cargo-Chef zurück

Dr. Jürgen Wilder; Foto: Deutsche Bahn AG

Dr. Jürgen Wilder, Vorstandsvorsitzender der DB Cargo AG, steht nicht mehr für den DB-Vorstandsposten „Güterverkehr und Logistik“ zur Verfügung.

Angesichts der aktuellen Diskussionen habe ich mich entschlossen, meine Kandidatur nicht weiter aufrechtzuerhalten. Mit meiner Entscheidung möchte ich dazu beitragen, dass bei der DB Cargo AG inhaltliche Themen wieder in den Vordergrund rücken und nicht mehr durch Personalfragen überlagert werden", erklärte der 47-Jährige am Dienstag (17.10.2017) in Berlin. Zudem wird Wilder DB „im besten Einvernehmen“ Ende Oktober 2017 seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der DB Cargo AG beenden. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress