Deutsche Bahn: Michael Odenwald neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Michael Odenwald; Quelle: BMVI

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat einen neuen Vorsitzenden. Das Gremium wählte am 17.04.2018 einstimmig den Juristen und früheren Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Michael Odenwald, zum Nachfolger von Utz-Hellmuth Felcht, der Ende März sein Amt niedergelegt hatte.

Odenwalds Amtszeit läuft bis März 2020. Der 60-jährige Odenwald begann seine Karriere vor über 25 Jahren im Bundesministerium für Verkehr und machte sich in der Folgezeit vor allem einen Namen als Eisenbahnexperte. (as)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress