VDB: Schenk drei weitere Jahre Präsident

Volker Schenk; Foto: VDB

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) am 15. September 2017 in Braunschweig hat die 28. Mitgliederversammlung auch die turnusmäßige Neuwahl des Präsidiums für drei Jahre vorgenommen.

Volker Schenk, Technischer Vorstand (CTO) der Vossloh AG wurde dabei im Amt des Präsidenten des VDB einhellig bestätigt, er wird das Amt für weitere drei Jahre ausüben. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress