Abellio: Zahlreiche Änderungen in der Geschäftsführung

Die Geschäftsführung von Abellio in Deutschland stellt sich neu auf, um sich für die Zeit nach Abschluss der regionalen Sanierungsverfahren zu rüsten.

Barbara Schneider (41) verantwortet ab dem 01.04.2022 den Geschäftsführungsbereich Finanzen von Abellio in Deutschland. Sie übernimmt die Finanzgeschäftsführung zusätzlich zu dem von ihr bereits geleiteten Geschäftsführungsbereich IT & Innovationen. Sie ist seit Januar 2020 bei Abellio. Der derzeitige CFO Dirk Snel (54) übernimmt neue Aufgaben beim Abellio-Mutterkonzern Nederlandse Spoorwegen (NS). Rainer Blüm (52), seit Juni 2018 Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio Rail GmbH, will der Bitte des Sachwalters nachkommen und wird die Abwicklung der NRW-Gesellschaft unterstützen. Parallel wird er seine Aufgaben als Geschäftsführer Produktion / Chief Operation Officer (COO) von Abellio Deutschland sowie die Geschäftsführung in Mitteldeutschland an interne Nachfolger übergeben. COO bei Abellio Deutschland wird zum 01.04.2022 Sven Jamelle (50), derzeit Leiter Fahrbetrieb aller Abellio-Standorte und Prokurist. Den Vorsitz der Geschäftsführung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH übernimmt zum 01.04.2022 Rolf Schafferath (57), der bereits als Vorsitzender die WestfalenBahn GmbH führt und deutschlandweit als Geschäftsführer Vertrieb (CCO) verantwortlich zeichnet. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress