ArcelorMittal: AMEH ordert vier Gmeinder DE75BB

Die Transportsparte von ArcelorMittal, AMEH (ArcelorMittel Eisenhüttenstadt Transport), bestellte vier weitere Lokomotiven DE75BB bei Gmeinder Lokomotiven.

Die Loks sollen einen Hybridantrieb bekommen. Drei Loks bekommen eine Zugsicherung und Zugfunk für einen Einsatz auch auf dem DB-Netz. AMEH hat bereits seit 207 bzw. 2018 zwei DE75BB von Gmeinder am Standort Eisenhüttenstadt im Einsatz. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress