Bund, Länder, Verbände, Unternehmen: Mit Aktionstag für Schiene werben

Die Bahnsektor wird im September an zwei Tagen „die Klimafreundlichkeit, Zukunftsorientierung und Vielfalt der Branche sichtbar machen“.

Wie das Bundesverkehrsministerium jetzt mitteilte, rufen Bund, Länder, Kommunen sowie Verbände und Unternehmen erstmals bundesweit den Tag der Schiene aus. Er findet am Nachmittag des 16.09.2022 und am Vormittag des 17.09.2022 statt. Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktionen soll die Vielfalt und Attraktivität der Branche vermittelt und die Schiene erlebbar gemacht werden, so das BMDV. Interessierte können sich mit einer Veranstaltung oder Aktion „rund um die Schiene“ beteiligen, Bewerbungen sind an tagderschienenoSpam@noSpambmdv.bund.de zu senden. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress