CAF/Euromaint: Zwei neue Aufträge der SJ

Euromaint Rail AB, der zu CAF gehört, hat zwei Aufträge in Schweden von der SJ erhalten.

Ein Wartungsvertrag über zwölf Jahre im Wert von über 100 Mio. EUR umfasst die Neufahrzeuge (20 EMU und acht BEMU) für die Verkehre Krösatågen und Kustpilen. Die Fahrzeuge liefert die Muttergesellschaft CAF an AB Transitio. Die Wartungsarbeiten sollen im Dezember dieses Jahres beginnen. Sie werden in den Werkstätten in Nässjö und Kalmar durchgeführt. Der zweite Vertrag mit der SJ sieht den Umbau von Nachtreisezugwagen vor. Der Umfang beträgt 57 Wagen verschiedener Baureihen (BC4, WL1, WL4 und WL6), diese Arbeiten führt Euromaint in der eigenen Werkstatt in Örebro durch. Die Arbeiten werden zwischen August 2021 und Februar 2025 erfolgen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress