Corona: Pläne für 3G-Regel im Fernverkehr – erste Kritik

Zutritt nur noch nach 3G-Regeln?; Quelle: Deutsche Bahn AG

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie prüft die Bundesregierung, ob künftig nur noch Geimpfte, Getestete und Genesene Fernzüge nutzen dürfen.

Laut Bild hat das Kanzleramt Verkehrsminister Andreas Scheuer beauftragt, einen Erlass für die Einführung von 3G zu erstellen. Die Eisenbahnergewerkschaft EVG äußert sich kritisch und warnt davor, die 3G-Kontrollen auf die Zugpersonale abzuwälzen. Für staatlich veranlasste Kontrollen sei auch der Staat zuständig, etwa durch die Bundespolizei. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress